Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz. EINVERSTANDEN
NAVIGATION
John-Reutiner-Berg
zz-floeßerpfad
zz-klosterfest
zz-konzert-kg
zz-floß
John-Maus
zz-roetenbach_luft
zz-osb
zz-schauriesen_1
zz-schauriesen
John-Abendstimmung

Aktuell


Das aktuelle Telefonverzeichnis der Verwaltung
Das aktuelle Telefonverzeichnis der Verwaltung
Das aktuelle Telefonverzeichnis der Verwaltung
Das aktuelle Telefonverzeichnis der Verwaltung
 

Wir freuen uns über Bilder aus Alpirsbach und allen Ortsteilen

Wie Sie sehen können, wechseln die Motive alle 10 Sekunden im oberen Bereich unserer Homepage. Wenn Sie ein schönes Bild von Alpirsbach oder den Ortsteilen haben, dann schicken Sie es uns einfach zu. Wir werden es dann gerne mit in unseren Fundus aufnehmen und jeweils zur passenden Jahreszeit hier veröffentlichen. Gerne benennen Sie wir Sie dann mit Ihrem Namen auf dem Bild. Falls Sie das nicht wünschen, geben Sie uns einfach Bescheid.

 März 2017

Zurück aus Marokko

            

        

Mit vielen Erlebnissen und netten Begegnungen sind wir wieder zurück aus Marokko. Nach einem abenteuerlichen Weg bergauf zu der Schule im Mittleren Atlas konnten wir den Klassenraum und die Kinder sowie den Dorfältesten und wichtige Persönlichkeit dort in den Bergen Herr Mehdi kennenlernen. Wir wurden auch gleich von Herrn Mehdi in sein Haus zum Essen eingeladen, die Gastfreundschaft der Menschen dort war unbeschreiblich groß. Alle waren sehr herzlich und haben sich gefreut, dass wir den Kindern aus Deutschland Kleidungsstücke mitgebracht haben. Bei der Verteilung der gespendeten Sachen waren wir dann nicht mehr dabei, weil sie am Tag unserer Abreise mit Pferden den beschwerlichen Weg hinauf zur Schule gebracht wurden. Herr Lamkinsi, seine Tochter Imane und Herr Mehdi haben die Verteilung an die Kinder übernommen. Die Freude über die gespendeten Kleider war riesengroß und jedes Kind konnte ein Päckchen mit nach Hause nehmen. Von dem gespendeten Geld möchte Herr Lamkinsi eine neue Tafel kaufen sowie einige Schulbänke austauschen. Herr Lamkinsi, seine Tochter Imane und Herr Mehdi möchten sich bei allen Spendern in Alpirsbach recht herzlich bedanken und alle beteiligten Alpirsbacher sind nach Marokko herzlich eingeladen. Meinem Sohn Vincent und mir wird der Aufenthalt in Marokko unvergesslich bleiben. Wir hatten abenteuerliche und wunderschöne Erlebnisse und nette Begegnungen mit herzlichen Menschen.
Viele Grüße und vielen Dank nochmals an alle Spender Heike Zeile

Mehr Bilder über die Kleiderspende gibt es hier: Marokko 2017

Unterwegs nach Marokko

       

Letze Woche ist Hicham Thala vom Marokko-Transport von Stuttgart aus nach Marokko gestartet. Er war mit einem Transporter unterwegs bis Genua und hat von dort mit dem Schiff nach Marokko übergesetzt. Die Kleider und Schuhe werden dann am 23. März von meinem Sohn und mir in Tanger abgeholt und zu der Schule im Mittleren Atlas gebracht. Wir waren überwältigt von der großen Spendenbereitschaft und bedanken uns ganz herzlich bei allen Kleider- und Geldspendern. Wenn wir wieder zurück sind, werden wir über die Spendenübergabe an der Schule berichten.
D A N K E und liebe Grüße Heike und Vincent Zeile

 

Neues aus Marokko!

     

Unser Freund Hamid Lamkinsi hat sich wieder mit einer Bitte an uns gewandt. Er ist seit einiger Zeit an einer anderen Schule im Mittleren Atlas. Schon der Schulweg ist für einige Kinder sehr mühsam, sie müssen teilweise 7 Kilometer zur Schule laufen. Das Schulgebäude ist auch in einem sehr schlechten Zustand, die Fenster sind sehr alt und zum Teil gar nicht vorhanden. Es gibt lediglich einen kleinen Ofen, um das Klassenzimmer einigermaßen zu beheizen. Da die Kinder zum Teil nicht einmal richtige Jacken oder Schuhe besitzen, hat Herr Lamkinsi sich mit der Bitte um Spenden (Winterjacken, Pullover, Schuhe ) an uns gewandt. Sollten Sie Kinderkleidung haben, die sie nicht mehr benötigen, wären wir und die Kinder sehr dankbar, wenn sie diese spenden würden.      

Es ist eine Hilfe die wirklich ankommt. Wie schon im letzten Jahr wird der Transport der Spenden wieder vom Marokko-Transport Hicham Talha aus Stuttgart übernommen. Dieser Transport muss natürlich auch finanziert werden. Da wir auf Weihnachtsgeschenke an Kunden verzichtet haben, fließt nun dieses Geld zu den Kindern in Marokko. 

Am 18. März werde ich zusammen mit meinem Sohn Vincent nach Marokko fliegen und die Kinder in der Schule besuchen.

Vielen Dank und liebe Grüße 

Heike Zeile 

Tel. 07444-3613 oder 956911

E-Mail: heike@zz-zeile.de

 

 

Neue Homepage geht online

Am 2. Februar war es so weit. Die neue Homepage vom Nachrichtenblatt erblickte die Welt. 
"Informativer, übersichtlicher und leichter zu bedienen". Dies war unser Ziel und denke, es ist uns gelungen. 
Falls Sie Anregungen, Kritik oder Lob für uns haben, dann schreiben Sie uns dies einfach. Wir sind dankbar dafür. 

Ihr Team vom Nachrichtenblatt